Samsung Galaxy S4: Inoffizielle CyanogenMod 13 verfügbar

Samsung Galaxy S4 Android Smartphone

Das 2013er Flaggschiff Samsung Galaxy S4 hat nun auch den CyanogenMod 13 basierend auf Android 6.0 Marshmallow bekommen. Wenn auch nur inoffiziell. Denn bisher gibt es noch keine offiziellen Nightly-Builds für das Smartphone. diese können aber auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Auch das Samsung Galaxy S4 kommt in den Genuss von Android 6.0 Marshmallow. Zwar nicht offiziell von Samsung, sondern im Rahmen des CyanogenMod 13. Dieser ist derzeit aber auch nur in inoffizieller Form für das Smartphone-Modell verfügbar. Soweit soll wohl alles funktionieren bis auf Now on Tap und die Sprachsuche soll wohl nur in englischer Sprache funktionieren. Auch die Kameras sollen noch nicht funktionieren. Weitere Informationen findet ihr hier. Wer die ganze Sache mal ausprobieren will, der sollte sich die entsprechenden Dateien herunterladen und installieren. Offiziell ist bislang für das Samsung Galaxy S4 lediglich der CyanogenMod 12.1 verfügbar. Aber ich gehe mal davon aus, dass CM13 auch für das Galaxy S4 nicht mehr lange auf sich warten lässt.


Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*