Samsung GALAXY S4 Mini „Black Edition“ Android 4.4.2 Update verfügbar

Völlig überraschend ist nun das Samsung GALAXY S4 Mini „Black Edition“ Android 4.4.2 Update verfügbar. Etwas seltsam ist dies schon, denn eigentlich hätte man gedacht, dass die normale Version des Samsung GALAXY S4 Mini als erstes das Android 4.4.2 Update bekommen würde. Den Anfang macht bei dem Update Belgien, es ist aber davon auszugehen, dass wenn alles glatt läuft in unserem Nachbarland, dass das Samsung GALAXY S4 Mini „Black Edition“ Android 4.4.2 Update in den nächsten Tagen auch bei uns verfügbar ist.

Die Update-Wege bei Samsung sind manchmal wirklich unergründlich. Denn nun bekommt die „Black Edition“ des Samsung GALAXY S4 Mini das Android 4.4.2 Update noch vor dem eigentlichen Hauptmodell. Warum Samsung diesen Schritt geht, ist unbekannt.

Samsung, Galaxy S4 Mini, Samsung Galaxy S4 Mini

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Das Android 4.4.2 Update mit der Bezeichnung XXUCNE6 kam völlig überraschend, schließlich ist das Modell erst wenige Monate im Handel verfügbar. Bei den Neuerungen gibt es die üblichen unter Android 4.4.2, diese brauche ich hier ja nicht mehr zu erwähnen.

Da beide Modelle baugleich sind, ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch das „normale“ Samsung GALAXY S4 Mini Android 4.4.2 Update an die User verteilt wird. Etwas merkwürdig ist der Schritt allemal.

Quelle: SamMobile

Über Jörn Schmidt 17032 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. Samsung GALAXY S4 Mini "Black Edition&quot...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*