Samsung Galaxy S5 Active Produktfoto

Samsung GALAXY S5 Active kommt nach Europa

Nun also doch! Das Samsung GALAXY S5 Active soll nun doch nach Europa kommen. Und sogar ein Preis steht schon fest. Mit UVP EUR 629,00 ist auch dieses Modell nicht gerade günstig. Dabei handelt es sich um ein speziell für Outdoor-Gegebenheiten angepasstes Modell des Samsung GALAXY S5. Dank des robusten Gehäuses sollte das Samsung GALAXY S5 Active auch Stürze und Erschütterungen besser überstehen als das „normale“ Modell.

Im Mai hatte man das Samsung GALAXY S5 Active exklusiv in Kooperation mit dem Netzbetreiber AT&T für die USA enthüllt. Damals ging man nicht davon aus, dass das Modell nach Europa kommen würde. Doch SamMobile hat aus sicheren Quellen erfahren, das es doch nach Europa kommt.

Samsung, Galaxy S5 Active, Samsung Galaxy S5 Active

Im Vergleich zum „normalen“ Samsung GALAXY S5 gibt es kaum Unterschiede, 5,1″ FullHD-Display, Qualcomm Snapdragon 801, 2 GB RAM und ein erweiterbarer 16 GB großer interner Speicher und eine 16 MP Kamera bedeuten exakt die gleiche Ausstattung.

Wann genau aber das Samsung GALAXY S5 Active hier in Europa erscheinen wird und auch in welchen Ländern genau, dies ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unbekannt. Angeblich sollen die Chancen für einen Release in Deutschland aber nicht schlecht sein.

Quelle: SamMobile

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S9+ 360° Render-Video aufgetaucht
  • Samsung Galaxy S9 mit gleichem Display-to-Body-Ratio wie der Vorgänger
  • OnePlus 5T: Kamera-Update sorgt für deutlich bessere Bilder
  • Samsung Galaxy S9 360° Render-Video aufgetaucht
  • Essential PH-1 bekommt Bildstabilisierung, Tap to Wake und Project Treble
  • Samsung Galaxy S8/S8+ Android 8.0 Oreo Beta 4 wird ausgerollt
  • Nokia 9: Beta-Software bestätigt Dual-Kamera
  • Samsung könnte zukünftig auf Rundum-Display setzen
  • Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge Dezember-Update kommt in Deutschland an
  • Samsung Galaxy A3 2017 für 197,00 im Angebot
  • Ein Kommentar zu “Samsung GALAXY S5 Active kommt nach Europa

    Kommentar verfassen