Samsung GALAXY S5 Android 4.4.3 Update noch im Juni

2

Es gibt neue Gerüchte zum Samsung GALAXY S5 Android 4.4.3 Update. Angeblich soll das Update noch in diesem Monat auf das Flaggschiff der Südkoreaner ausgerollt werden. Laut eines geleakten Dokuments, das den Jungs von Android Geeks zugespielt wurde, arbeitet Samsung mit Hochdruck daran, Android 4.4.3 auf seine Modelle auszurollen. Doch nicht nur das Samsung GALAXY S5 soll es bekommen, das Samsung GALAXY S4 Android 4.4.3 Update soll dann bereits im Juli verfügbar sein.

Laut den Jungs von Android Geeks gibt es bereits sogar eine fertige Android 4.4.3 Version für das Samsung SM-G900F, dieses soll die Buildnummer G900FXXUOBNE6 haben. Auch die in Nord- und Südamerika verkaufte 3G-/Exynos Octa-Core-Version des Samsung GALAXY S5 mit der Versionsnummer SM-G500H bekommt das Android 4.4.3 Update mit der Buildnummer G900HXXUOBNE3, diese Version soll ebenfalls fertig sein.

Samsung, Galaxy S5, Samsung Galaxy S5, Samsung S5

Für die mit dem Qualcomm Snapdragon 800 und LTE-A ausgestattete Variante Samsung GALAXY S4 GT-I9506 soll sich das Android 4.4.3-Update (I9506XXUQDNE4) ebenfalls bereits in einer letzten Testphase befinden. Für die ursprüngliche Variante des Samsung GALAXY S4 GT-I9505 mit LTE und dem Qualcomm Snapdragon 600 gibt es noch keine Hinweise auf das Android 4.4.3 Update.

User sollten mit dem Android 4.4.3 Update keine großen optischen Veränderungen erwarten, das Update dient in erster Linie als Bugfix- und Stabilitätsverbesserungs-Update. Ich bin gespannt, ob die neuen Informationen zum Samsung Android 4.4.3 Update wirklich stimmen werden.

Quelle: Android Geeks

2 KOMMENTARE

  1. Ich habe ein Galaxy S4, und habe mir mehr oder weniger durch Zufall Firmware 4.4.2 über Kies eingefangen. Ich frage mich ernsthaft, ob Samsung langjährige gute Business Kunden vergraulen will. Dieses Update hat die Funktion des Smartphones in ganz einfachen Belangen total zu nicht gemacht. Ich kann kein Telefongespräch normal führen, ständig stürzt das Telefon ab, macht einen neuen „Warmstart“. Dumm, dass dann im Telefonprotokoll die mich angerufene Nummer nicht auftaucht, mega problematisch bei nicht im Telefonbuch registrierten Tel. Nummern. Bei der Benutzung von Apps stürzt das Phone ebenso in regelmässigen Abständen ab. Beim Dealer meines Vertrauens würde ein Rück-Reset auf die ursprüngliche 4.2. Version – welche tadellos funktionierte ca. 35,-€ Service-Pauschale verursachen, ca. 1,5 Wochen Telefon-Abstinenz inclusive!
    Kurzum: ich schmeisse das Ding Namens S4 jetzt in die Ecke, da auch eine Rücksetzung auf die Werkseinstellungen, und nachfolgende Neuinstallation keine Verbesserungen brachten. Bei Samsung scheint der End User das Testkarnickel zu sein, Android 4.4.3 oder höher für GT-I9505 nix zu erwarten. Ich nehme nun mein schönes altes Nokia N900 wieder aus dem Schrank, nutze dieses noch zwei Monate, und dann sattle ich auf HTC um, wo man zeitgemässe und pünktliche Updates erhält. Alles in allem Mega-enttäuschend was Samsung hier abliefert.

  2. […] Es gibt neue Gerüchte zum Samsung GALAXY S5 Android 4.4.3 Update. Angeblich soll das Update noch in diesem Monat auf das Flaggschiff der Südkoreaner ausgerollt werden. Laut eines geleakten Dokuments, das den Jungs von Android Geeks zugespielt wurde, arbeitet Samsung mit Hochdruck daran, Android 4… https://www.androidicecreamsandwich.de/2014/06/samsung-galaxy-s5-android-4-4-3-update-noch-im-juni.html  […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere