Samsung Galaxy S5 Android 5.0.2 Update: Testphase gestartet

Samsung Galaxy S5 Produktbild

Nun kann es wohl nicht mehr lange dauern, bis das Samsung Galaxy S5 Android 5.0.2 Lollipop Update ausgerollt werden wird. Aus einem Dokument des australischen Mobilfunkanbieters Optus geht hervor, dass sich das Update bereits in der Testphase befindet. Dies berichten jetzt die Jungs von Phone Arena. Und diese sind bekanntlich immer sehr gut informiert.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Das Samsung Galaxy S5 Android 5.0.2 Update kommt. Und lange wird es nicht mehr dauern. Denn die Testphase läuft bereits. Wenn dort alles glatt läuft, dann steht dem Rollout nichts mehr im Wege. Inhalt des Updates seien in erster Linie Bugfixes sowie Performance-Verbesserungen. Das neue Update soll das bereits ausgerollte Samsung Galaxy S5 Lollipop Update ausbügeln, bei jenem gab es ja erhebliche Probleme und Bugs. Wollen wir also hoffen, dass die Testphase gut verläuft und das Update in den nächsten Tagen ausgerollt werden wird.

Samsung Galaxy S5 Android 5.0.2 kommt

Hoffentlich werden dann auch alle Fehler ausgebügelt. Die Probleme waren ja bekanntlich so schlimm, dass Samsung selbst Anfang Mai einräumen musste, dass es Probleme mit dem Betriebssystem gebe. Der Samsung Galaxy S5 Android 5.0.2 Rollout soll noch im Juni erfolgen. Es ist aber davon auszugehen, dass dieser Termin wohl aber für Australien gilt.

Wenn es weitere Informationen zu dem Update gibt, wann der Rollout in Deutschland erfolgen wird, dann erfahrt ihr es natürlich hier bei uns. Also, dran bleiben!


Über Jörn Schmidt 16975 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*