Samsung Galaxy S5 Android 6.0.1 Marshmallow Update in Korea verfügbar

Samsung Galaxy S5 Android Smartphone

Das Samsung Galaxy S5 Android 6.0.1 Marshmallow Update ist ab sofort verfügbar. In Südkorea jedenfalls, denn dort ist das Update seit heute verfügbar. Das lässt aber hoffen, dass auch hierzulande die User des Samsung Galaxy S5 nicht mehr lange auf das Android 6.0.1 Marshmallow Update warten müssen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Bei Samsung rollt die Update-Welle weiter. In Südkorea, dem Heimatland des Herstellers, ist ab sofort das Samsung Galaxy S5 Android 6.0.1 Marshmallow Update verfügbar. Das Update kommt via OTA auf das Galaxy S5 und bringt neben den neuen Features wie Doze, Adoptable Storage auch einige Verbesserungen im Bezug auf die Sicherheit und Systemstabilität mit sich. Das Update ist aber in Südkorea nur für das Samsung Galaxy S5 mit der Modellnummer SM-G900L verfügbar, dieses gibt es dort beim Provider LG Uplus. Das Android 6.0.1 Marshmallow Update ist nicht mit dem hierzulande verfügbaren Modell Samsung SM-G900F kompatibel. Wenn es Neuigkeiten zum Samsung Galaxy S5 Android 6.0.1 Marshmallow Update in Deutschland gibt, erfahrt ihr es rechtzeitig hier bei uns.

Über Jörn Schmidt 16602 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*