Samsung Galaxy S5 Android 6.0 Marshmallow Update vom Support bestätigt

Samsung Galaxy S5 Android Smartphone

Bereits Anfang Oktober wurde von T-Mobile USA bestätigt, dass das Samsung Galaxy S5 dort das Android 6.0 Marshmallow Update bekommen werde. Nun hat auch der deutsche Support, wenn auch nur indirekt, gegenüber einem Nutzer das Update auch für das hiesige Samsung Galaxy S5 bestätigt.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Wie jetzt die Jungs von GIGA Android berichten, wurde durch den Samsung Support das Samsung Galaxy S5 Android 5.0 Marshmallow Update bestätigt. Eigentlich sollte man ja meinen, dass es normal ist, dass das 2014er Flaggschiff das Update bekommt. Doch in der Vergangenheit hat auch Samsung schon irrationale Entscheidungen getroffen, was die Updates betraf. Ein User hatte beim Support nachgefragt, wie es wohl mit dem Android Marshmallow Update aussehe. Zwar nannte man keinen Termin, jedoch bestätigte man, dass man an dem Update arbeite. Das lässt ja hoffen, dass man wohl nicht mehr lange darauf warten muss. Hier geht man vom ersten Quartal 2016 aus.


Über Jörn Schmidt 16707 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*