Samsung GALAXY S5 ISOCELL-Sensor erklärt [Video]

1

Eines der Samsung GALAXY S5 Highlights ist mit Sicherheit die neue Kamera. Das neue Flaggschiff hat nochmals eine verbesserte Kamera bekommen. Doch nicht nur bei der Megapixel-anzahl wurde geschraubt, man hat der Kamera auch noch gleich einen neuen Sensor verpasst. Da die anzahl der Megapixel ja nicht unbedingt etwas über die Qualität der Bilder aussagt, legt man nun beim Samsung GALAXY S5 mehr Wert auf die Technologie dahinter. Und mit dem ISOCELL-Sensor scheint man auf dem richtigen Weg zu sein.

Die Kameras der Android Smartphone Modelle werden mit jeder Generation besser. Endlich hat man erkannt, dass nicht die Anzahl der Megapixel entscheidend ist, sondern die Technik und Software dahinter. Daher hat Samsung im neuen GALAXY S5 den ISOCELL-Sensor verbaut. Dieser wurde bereits im letzten Jahr vorgestellt, es war aber von Anfang an klar, das er auch im neuen Flaggschiff verbaut sein wird.

Samsung hat jetzt ein Video veröffentlicht, in dem erklärt wird, wie der ISOCELL-Sensor des neuen Samsung GALAXY S5 genau funktioniert. Auch eine Reihe von Sample-Fotos sind bereits aufgetaucht, die die Qualität der Kamera des neuen Flaggschiffes beweisen sollen. Es ist aber zu bedenken, dass diese Bilder von Samsung direkt stammen, ob da noch einmal nachgearbeitet wurde, lässt sich nicht mit Bestimmtheit sagen.

Samsung

Ob die Technologie aber auch im Alltag so gute Bilder verspricht, dass wird der Samsung GALAXY S5 Verkaufsstart am 11. April zeigen. Denn dann kann sich jeder selbst ein Urteil über die ISOCELL-Kamera des neuen Samsung GALAXY S5 machen.

Quelle: SamMobile

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere