Samsung GALAXY S5 LTE-A offiziell vorgestellt

3

Jetzt ist es also wirklich da. Lange Zeit machte es als Samsung GALAXY S5 Prime oder Samsung GALAXY F die Runde, vorgestellt wurde es letztendlich aber als Samsung GALAXY S5 LTE-A. Die Gerüchte gab es ja bereits gestern, dass unter diesem Namen die Südkoreaner ihr neues Flaggschiff vorstellen werden. Grund dafür ist, dass nur in Südkorea die Mobilfunktechnologie bald schon so weit ist, Datenraten von 225 MBit/s zu erlauben. Und das hat Samsung zum Anlass genommen, das Samsung GALAXY S5 LTE-A vorzustellen.

Vom Design unterscheidet sich das neue Samsung GALAXY S5 LTE-A nicht vom „normalen“ Modell. Also nix mit Aluminium-Body etc. Dafür hat sich im Inneren doch so einiges getan, dass neue Smartphone stellt derzeit das beste an technischen Spezifikationen dar, was es gibt.

Samsung, Galaxy S5 LTE-A, Samsung Galaxy S5 LTE-A

Das Samsung GALAXY S5 LTE-A kommt mit einem 5,1″ AMOLED-QHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung, das derzeit schärfste Display der Welt. Im Inneren werkelt erstmals der nagelneue Qualcomm Snapdragon 805, dieser wird hier von 3 GB RAM unterstützt.

Die restlichen Spezifikationen entsprechen dem des Samsung GALAXY S5. So hat der Akku eine Kapazität von 2.800 mAh, auf der Rückseite ist die bekannte 16 MP ISOCELL-Kamera verbaut, es gibt eine 2 MP Frontkamera, den Fingerprint-Sensor und Android 4.4 KitKat. Doch ist das Samsung GALAXY S5 wirklich das lang erwartet „Prime“ oder kommt da doch noch was?

Quelle: SamMobile

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here