Samsung GALAXY S5 Mini Spezifikationen geleakt

Heute gibt es mal wieder neue Hinweise auf ein mögliches Samsung GALAXY S5 Mini. Das vom neuen Flaggschiff der Südkoreaner wieder Ableger kommen werden, war bereits vorher klar. Doch nun konkretisieren sich die Hinweise auf das Samsung GALAXY S5 Mini, denn mögliche technische Spezifikationen des Smartphone-Modells sind nun geleakt worden. So soll das Samsung SM-G800 der neue „kleine Bruder“ des Topmodells werden.

Die Jungs von SamMobile haben nun in Erfahrung gebracht, dass das Samsung SM-G800 als Samsung GALAXY S5 Mini erscheinen wird. Das Smartphone wird ein 4,5″ HD-Display haben, im Inneren soll wahrscheinlich ein Qualcomm Snapdragon 400 werkeln. Als Arbeitsspeicher werden 1,5 GB RAM genannt.

Ferner soll das Samsung GALAXY S5 Mini eine 8 MP Hauptkamera haben, die Frontkamera soll 2 MP Auflösung besitzen. Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann via microSD-Karte erweitert werden. Der Akku soll eine Kapazität von 2.100 mAh haben.

Samsung, Samsung Galaxy S5, Galaxy S5, Samsung S5

Ob das Samsung GALAXY S5 Mini ebenfalls wie das Flaggschiff eine IP67-Zertifizierung bekommen wird, da ist man sich derzeit noch nicht ganz sicher. Aber auch der „kleine Bruder“ des Flaggschiffes soll bereits mit Android 4.4 KitKat erscheinen. Im Juni könnte es dann soweit sein.

Quelle: SamMobile

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S6 Firmware-Update [G920FXXS5EQKB] [DTM] [7.0]
  • Samsung Galaxy A3 2017 bekommt Dezember-Sicherheitsupdate
  • Honor 8 für 223,20 Euro im Angebot
  • Nokia 6 2018 bei der TENAA geleakt
  • Samsung Galaxy S9/S9+ Dual-SIM werden für China getestet
  • Sony Xperia XZ1 Compact für 399,00 Euro im Angebot
  • Samsung Galaxy S9 soll deutlich verbesserten Iris-Scanner bekommen
  • weMessage bringt iMessage auf Android
  • Huawei Enjoy 7S Pressebild geleakt
  • Pixel C Android 8.1 Oreo Update kann Factory Reset auslösen
  • Ein Kommentar zu “Samsung GALAXY S5 Mini Spezifikationen geleakt

    Kommentar verfassen