Samsung GALAXY S5 Mini wird auch wasserdicht

1

Neue Hinweise sind nun zum Samsung GALAXY S5 Mini aufgetaucht. Zwar gibt es keinen Leak oder neue technische Spezifikationen, dafür wird nun aber in einem Samsung Garantieschein der „kleine Bruder“ des neuen Flaggschiffes aufgetaucht. Und dort ist zu lesen, dass das Samsung GALAXY S5 Mini wasserdicht sein wird. Damit scheint Samsung dieses Feature auch auf weitere Smartphone-Modelle auszuweiten. Vielleicht wird es ja zur Grundausstattung aller wichtigen Smartphone der Südkoreaner gehören.

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen kleinen Ableger des neuen Flaggschiffes geben. So viel ist schon mal sicher. Auch erste Hinweise tauchten bereits vor ein paar Wochen auf. Doch nähere Hinweise gibt es leider noch immer nicht. Auch die genauen Spezifikationen oder das Design des Samsung GALAXY S5 Mini sind noch immer unbekannt.

Dafür hat Samsung Neuseeland nun aber versehentlich in den allgemeinen Garantie-Informationen enthüllt, dass das Samsung GALAXY S5 Mini eine IP67-Zertifizierung bekommen wird. Damit ist das Smartphone gegen Wasser und Staub geschützt und kann sogar bis zu 30-minütige Tauchgänge in maximal einem Meter Wassertiefe unbeschadet überstehen.

Samsung, Samsung Galaxy S5, Galaxy S5, Samsung S5

Die letzten Gerüchte besagen, dass das Samsung GALAXY S5 Mini angeblich mit einem 4,5″ HD-Display, einem Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor sowie mit 1,5 GB RAM erscheinen soll. Auf der Rückseite soll eine 8 MP-Kamera, auf der Vorderseite eine 2 MP-Kamera verbaut sein. Der interne Speicher soll 16 GB groß sein, der Akku hat eine Kapazität von 2.100 mAh. Doch bestätigt sind die Spezifikationen noch nicht.

Samsung, Galaxy S5 Mini, Samsung Galaxy S5 Mini

Quelle: Samsung Neuseeland

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here