Samsung Galaxy S5 mit unsicherem Fingerabdruck-Sensor

0

Samsung Galaxy S5 Produktbild

Beim Samsung Galaxy S5 wurde das erste mal bei seinem Samsung-Smartphone ein Fingerabdrucksensor verbaut. Dieser war eigentlich schon damals nicht wirklich auf dem neuesten Stand der Technik, leider muss man sagen, dass Apple es im vergangenen Jahr schon besser gemacht hatte. Doch beim Nachfolger setzt Samsung jetzt auf die gleiche Technologie. Und der Fingerabdruck-Sensor im Samsung Galaxy S5 sorgt jetzt für Ärger.

Eigentlich sol ja ein Fingerabdrucksensor für mehr Sicherheit sorgen, bei einem Smartphone wie dem Samsung Galaxy S5 z.B. beim mobile Payment. Doch nun ist eine Sicherheitslücke bekannt geworden, die einen aufhorchen lässt. Denn unter Android 4.4 KitKat ist dieser Sensor ein echtes Risiko in der Sicherheit des Android Smartphones. Zum Glück werden wohl aber die meisten Modelle des Galaxy S5 jetzt schon mit Android 5.0 Lollipop unterwegs sein, so dass dieses Problem beseitigt ist.

Ein unsicheres Samsung Galaxy S5 unter KitKat

Die Sicherheitsforscher von FireEye, diejenigen, die den Fehler erkannt haben, haben auf der RSA Conference demonstriert, wie leicht es ist, eine Fingerabdruck zu „stehlen“. Denn unter Android 4.4 KitKat hat das Samsung Galaxy S5 einen echt schwerwiegenden Fehler in der Fingerabdruck-Sensor Software. Angreifer können nämlich die erfassten biometrischen Daten abgreifen und so stehlen, noch bevor sie die in der sicheren Zone im Speicher des Android Smartphones angekommen sind.

Laut den Sicherheitsexperten von FireEye ist unter Android 5.0.2 Lollipop, die Version, auf der das Samsung Galaxy S5 aktuell läuft, dieser Angriff nicht mehr möglich. Angreifer können jetzt unter Android Lollipop nicht mehr so einfach Rechte auf System-Ebene erlangen wie noch unter Android KitKat. Das ist dann doch mal beruhigend und ein Ansporn dafür, sein Galaxy S5 auf Lollipop zu upfaten, falls man dies noch nicht getan hat.

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy S5 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.