Samsung GALAXY S5 Prime (SM-G906S) in Hongkong gelistet

Das Samsung GALAXY S5 Prime ist eigentlich nicht mehr zu leugnen. Nur Samsung behauptet steif und fest, dass es dieses Modell nicht gibt. Nach unzähligen Leaks sind heute zwei neue dazu gekommen. Und beide zeigen, dass das Samsung GALAXY S5 Prime (SM-G906S) in Hong Kong bereits gelistet ist. Angeblich ist der Marktstart ja auch für Juni vorgesehen. Ich bin gespannt, was Samsung nun sagt!? Selbst ein Bild und die Spezifikationen wurden in dem Online-Shop gelistet.

Bisher weiß man noch nicht genau, wie das Samsung GALAXY S5 Prime eigentlich aussehen wird. Wahrscheinlich wie das Flaggschiff, nur eben mit besseren Spezifikationen. Schon vor ein paar Wochen tauchte in einem Benchmark das Samsung SM-G906S auf, und nun auch in Hong Kong in einem Online-Shop.

Laut den jetzt aufgetauchten Bildern wird das Samsung GALAXY S5 Prime nun doch mit einem 5,1″ WQHD-Display erscheinen, bisher ging man immer von 5,2″ aus. Im Inneren werkelt der neueste Qualcomm Snapdragon 805, unterstützt von 3 GB RAM. Das Modell wird mit 142 x 72,5 x 8,1 mm minimal größer als das Flaggschiff. Als Betriebssystem soll sogar schon Android 4.4.3 zum Einsatz kommen.

Samsung, Galaxy S5 Prime, Samsung Galaxy S5 Prime

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Noch ist man sich aber nicht sicher, ob das Modell wirklich das Samsung GALAXY S5 Prime zeigt, denn gelistet ist es als Samsung GALAXY S5 LTE-A. Es könnte auch nur eine speziell für China gefertigte Variante des Flaggschiffes sein. Es bleibt weiter spannend, mal sehen, was sich noch ergibt.

Samsung, Galaxy S5 Prime, Samsung Galaxy S5 Prime

Quelle: SamMobile

Über Jörn Schmidt 16662 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Trackback / Pingback

  1. Samsung GALAXY S5 Prime (SM-G906S) in Hongkong ...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*