Samsung GALAXY S5 weitestgehend ausverkauft

1

Seit gestern nun ist das Samsung GALAXY S5 im Handel erhältlich. Oder auch nicht. Denn das neue Flaggschiff der Südkoreaner ist weitestgehend ausverkauft. Nicht einmal Amazon kann das Samsung GALAXY S5 liefern. Es scheint also so, als ob das neue Flaggschiff ebenso eine hohe Nachfrage hat wie die Vorgängermodelle. Das schwarze GALAXY S5 scheint überall ausverkauft zu sein, nur noch vom weißen Modell soll es vereinzelt Modelle im Online-Handel geben.

Das Samsung GALAXY S5 hat also eine sehr hohe Nachfrage dass das Modell schon nicht mehr zu liefern ist. Nicht einmal Amazon kann seine Vorbesteller beliefern und greift deshalb sogar zu ungewöhnlichen Mitteln. Und darüber dürfte vor allem Samsung wenig begeistert sein. Denn geht es doch um den direkten Konkurrenten HTC One (M8), den Amazon nun als Ersatz anbietet.

Doch selbst das wäre noch nicht so schlimm, Amazon geht aber noch weiter und bietet jedem Samsung GALAXY S5 Vorbesteller jetzt EUR 100,00 Rabatt auf das HTC One (M8) an, falls sich der Käufer umentscheidet. Damit könnte man dann das HTC One (M8) für knapp EUR 550,00 bekommen. Doch was sagt Samsung dazu? Noch gibt es keine Rückmeldung deswegen.

Samsung, Galaxy S5, Samsung Galaxy S5, Samsung S5

„Wir bedauern dies außerordentlich und tun alles, damit Sie Ihre Bestellung so schnell wie möglich erhalten. Sobald uns das genaue Lieferdatum bekannt ist, werden wir Sie selbstverständlich per E-Mail entsprechend informieren.

Falls Sie nicht länger auf den Artikel warten möchten, bieten wir Ihnen die folgende Alternative:

Stornieren Sie Ihre Bestellung und bestellen Sie stattdessen das neue “HTC One (M8) Smartphone in metallgrau” (ASIN B00IKIZI10) mit einem Rabatt von 100 EUR. Einen entsprechenden Gutscheincode finden Sie unten angehängt. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu den Einlösebedingungen.“

Quelle: Mobile Geeks

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here