Samsung GALAXY S5 Zoom (SM-C115) bei der FCC aufgetaucht

2

Nun scheint es nicht mehr lange zu dauern bis das Samsung GALAXY S5 Zoom vorgestellt werden wird. Denn mit dem Samsung SM-C115 ist nun das Samsung GALAXY S5 Zoom bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC aufgetaucht. Und normalerweise dauert es dann nicht mehr lange, bis das Modell dann auch vorgestellt wird. Zwar gibt es keine neue Informationen über die technischen Spezifikationen des Smartphones, aber damit nun endgültig geklärt zu sein, dass das Samsung GALAXY S5 Zoom wirklich kommen wird.

Laut der FCC kommt das Samsung GALAXY S5 Zoom (SM-C115) sowohl NFC als auch ein LTE-Modul. Es wird mit einem 4,8″ SAMOLED HD-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt ein Samsung Exynos 5 Hexa-Core-Prozessor, dieser wird von 2 GB RAM unterstützt.

Auf der Rückseite soll eine 20,2 MP Kamera mit 5.184 x 3.888 Pixeln Auflösung und einem Xenon-Blitz verbaut sein. Außerdem wird das Samsung GALAXY S5 Zoom mit einem optischen Bildstabilisator (OIS), einen 10-fach optischen Zoom sowie 4K-Video-Aufnahmemodus ausgestattet sein. Als Betriebssystem kommt Android 4.4.2 KitKat zum Einsatz.

Samsung, Samsung Galaxy S5 Zoom, Galaxy S5 Zoom, Samsung S5 Zoom

Jetzt wo das Samsung GALAXY S5 Zoom bereits bei der FCC aufgetaucht ist, kann es nun nicht mehr lange dauern, bis Samsung das Modell auch vorstellen wird. Erfahrungsgemäß ist in wenigen Wochen mit dem Release zu rechnen. Wenn es soweit ist, erfahrt ihr es natürlich rechtzeitig hier.

Quelle: FCC

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here