Samsung Galaxy S6 Active offiziell vorgestellt

Samsung Galaxy S6 Active Produktbild

Da ist es nun also. Das Samsung Galaxy S6 Active wurde heute nun offiziell vorgestellt. Bereits in den vergangenen Tagen gab es eine Reihe von Leaks, welche das Smartphone und dessen Spezifikationen verraten hatten. Anscheinend ist es aber erst einmal nur für den nordamerikanischen Markt gedacht, denn bislang gibt es nur Bilder der AT&T Version.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Martialisch sieht es aus, das neue Samsung Galaxy S6 Active. Dafür kann es aber auch eine Menge ab. Bei der Ausstattung des Modells orientiert man sich an dem „normalen“ Flaggschiff. Was aber fehlt ist der Fingerabdrucksensor, der im Home-Button verbaut ist. Dieser fehlt hier nämlich gänzlich, stattdessen setzt Samsung hier auf physische Tasten. Auf der Produktseite von AT&T können sich interessierte User jetzt schon einmal einen Überblick über das Gerät verschaffen.

Samsung Galaxy S6 Active Spezifikationen

Das Samsung Galaxy S6 Active kommt mit einem 5,1″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der Exynos 7420 Octa-Core-Prozessor, dieser wird von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB groß sein. Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera und auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera verbaut. Der Akku hat eine Kapazität von 3.500 mAh.

Das Samsung Galaxy S6 Active ist nach IP68-Zertifizierung wasser- und staubdicht. Es hält auch leichte Stürze aus. Also genau das richtige Smartphone für alle, die auch Outdoor nicht auf ein aktuelles Smartphone verzichten wollen. Ein Preis steht aber noch nicht fest, genau so wenig, ob es zu uns nach Deutschland kommen wird.



Über Jörn Schmidt 16986 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*