Samsung Galaxy S6 Android 6.0.1 Marshmallow Update gestartet

Samsung Galaxy S6 Android Smartphone

Das Samsung Galaxy S6 Android 6.0.1 Marshmallow Update wurde gestartet. In Südkorea ist das Update auf die neueste Android Version sowohl für das Samsung Galaxy S6 als auch das Samsung Galaxy S6 edge verfügbar. Damit scheint das Beta-Programm erfolgreich beendet worden zu sein.

[sc name=“ICS-Ads mittig rechts Content-LargeRectangle“]

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Samsung hat Wort gehalten und das Android 6.0.1 Marshmallow Update sogar noch vor Februar zum Rollout gebracht. Android Marshmallow steht nun also in Südkorea für das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge zur Verfügung. Damit dürfte es wohl auch nicht mehr lange dauern, bis das Update ebenfalls für das Samsung Galaxy S6 edge Plus und Samsung Galaxy Note 5 zur Verfügung stehen dürfte, wie jetzt SamMobile berichtet. Und es ist auch davon auszugehen, dass das Samsung Galaxy S6 Android 6.0.1 Marshmallow Update wohl auch in wenigen Tagen in Deutschland zur Verfügung stehen dürfte. dauert es ja ein paar Tage, bis das Samsung Galaxy S6 Android 6.0 Marshmallow Update ausgerollt werden wird. Wenn es Neuigkeiten zum Rollout in Deutschland gibt, erfahrt ihr es rechtzeitig hier bei uns.


[asa]B00TX5O8WE[/asa]

Über Jörn Schmidt 16664 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*