Samsung Galaxy S6 Android Smartphone

Samsung Galaxy S6 Android 6.0.1 Marshmallow Update gestartet

Samsung Galaxy S6 Android Smartphone

Das Samsung Galaxy S6 Android 6.0.1 Marshmallow Update wurde gestartet. In Südkorea ist das Update auf die neueste Android Version sowohl für das Samsung Galaxy S6 als auch das Samsung Galaxy S6 edge verfügbar. Damit scheint das Beta-Programm erfolgreich beendet worden zu sein.

[sc name=“ICS-Ads mittig rechts Content-LargeRectangle“]

Samsung hat Wort gehalten und das Android 6.0.1 Marshmallow Update sogar noch vor Februar zum Rollout gebracht. Android Marshmallow steht nun also in Südkorea für das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge zur Verfügung. Damit dürfte es wohl auch nicht mehr lange dauern, bis das Update ebenfalls für das Samsung Galaxy S6 edge Plus und Samsung Galaxy Note 5 zur Verfügung stehen dürfte, wie jetzt SamMobile berichtet. Und es ist auch davon auszugehen, dass das Samsung Galaxy S6 Android 6.0.1 Marshmallow Update wohl auch in wenigen Tagen in Deutschland zur Verfügung stehen dürfte. dauert es ja ein paar Tage, bis das Samsung Galaxy S6 Android 6.0 Marshmallow Update ausgerollt werden wird. Wenn es Neuigkeiten zum Rollout in Deutschland gibt, erfahrt ihr es rechtzeitig hier bei uns.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Huawei Mate 9 Android 8.0 Oreo Beta Test gestartet [MHA-L29 8.0.0.321 (C432log)]
  • Essential PH-1: Patentstreit verzögert Start in Europa
  • HTC U11 Life: Das ist das Android One Smartphone
  • Google Pixel 2 im Härtetest [Video]
  • HTC U11 Plus bei der TENAA aufgetaucht
  • Google Pixel 2 im Handel verfügbar
  • Huawei Mate 10 Pro mit 97 Punkten im DxOMark auf Platz 2
  • OnePlus 5T: Neues Renderbild geleakt
  • Samsung Galaxy S8/S8+ Oktober-Sicherheitsupdate verfügbar [G950FXXU1AQI9+G955FXXU1AQI9]
  • Nokia 8 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher ab sofort in Deutschland erhältlich
  • Kommentar verfassen