Samsung Galaxy S6: Bastler macht das Smartphone wasserdicht [Video]

0

Samsung Galaxy S6

Das neue Samsung Galaxy S6 ist sicherlich das beste Android Smartphone aller Zeiten. Doch eines ist es leider nicht, nämlich wasserdicht. Doch es gibt für alles eine Lösung. Man kann eine Hülle nehmen oder einen wiederverschließbaren Beutel, um das Flaggschiff vor Wasser zu schützen. Und es geht aber auch anders, wie jetzt ein Bastler auf YouTube in einem Video gezeigt hat.

Man muss nur eine Idee haben. So wie wohl der Bastler PeripateticPandas auf YouTube. Dieser hat sein Samsung Galaxy S6 nämlich auf andere Weise wasserdicht bekommen. Alles was ihr dafür braucht ist eine gläserne Butterdose, transparentes Silikon aus dem Baumarkt und 24 Stunden Zeit. Alles was jetzt kommt sollte aber nicht nachgemacht werden. Denn keine Ahnung wie es danach aussehen wird, jedenfalls ist es nicht mehr so schön anzusehen wie noch davor. Und jetzt geht’s auch los.

Samsung Galaxy S6 wasserdicht machen

Als erstes füllt ihr das Silikongel in die Butterdose. Danach drückt ihr das Samsung Galaxy S6 richtig schon herein, so dass es von allen Seiten gut mit dem Silikon bedeckt ist. Dann heißt es warten, am besten einen ganzen Tag damit das Silikon aus gut aushärten kann. Danach einfach den Silikonblock samt eingeschossenem Galaxy S6 entnehmen. Und schon ist es wasserdicht.

Ernst gemeint ist die ganze Sache natürlich nicht. Obwohl das Smartphone von einer Silikonschicht überzogen ist, reagierte es noch auf Touch-Eingaben. Jedoch dürften aber Fotos nicht mehr so gut aussehen, hier dürfte alles wohl ein wenig schleierhaft und unscharf sein. Also nicht nachmachen!

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy S6 Beiträge



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere