Samsung Galaxy S6 bei Zauba aufgetaucht

0

Samsung Galaxy S6 Konzept

Und schon wieder gibt es eine neue Meldung zum Samsung Galaxy S6. Nun ist das kommende Flaggschiff bei Zauba in Indien aufgetaucht. Das Samsung SM-G920F, so die Modellbezeichnung, wurde nun nach Indien zum testen geschickt. Zauba ist auch immer eine gute Quelle für unveröffentlichte Smartphones. Ob es dabei aber schon das finale Modell ist, ist noch unbekannt.

Nachdem heute morgen bereits neue Nachrichten zum kommenden Samsung Galaxy S6 zu vermelden waren, gibt es nun die nächste News. Nun ist das Smartphone bei Zauba aufgetaucht. Auch neue Gerüchte zum Design gibt es, dabei handelt es sich aber im wesentlichen um die von heute Morgen. Denn erneut heißt es, dass das Samsung Galaxy S6 mit einem Aluminium-Unibody-Gehäuse erscheinen wird. Ferner soll es wohl wirklich ein an beiden Seiten abgerundetes Display besitzen. Doch dies sind wirklich nur Gerüchte.

Samsung Galaxy S6 Release auf CES 2015?

Vom Samsung Galaxy S6 wurde aber nur ein Prototyp nach Indien zum testen geschickt. Der Wert wurde mit 300 Dollar angegeben. Das finale Modell wird natürlich deutlich teurer sein. In den Transportunterlagen gab es aber keine weiteren Hinweise auf die Spezifikationen des Modells.

Der Samsung Galaxy S6 Release könnte bereits auf der CES 2015 erfolgen. Doch auch diese ist noch nicht offiziell bestätigt worden. Womit man aber auf jeden Fall rechnen können ist mit einem QHD-Display sowie mit einem Qualcomm Snapdragon 810 bzw. Exynos 7 64-bit Octa-Core-Prozessor. Mal sehen, ob es in den nächsten Tagen weitere News gibt.

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy S6 Beiträge

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere