Samsung Galaxy S6 bekommt neuen Fingerabdrucksensor

0

Samsung Galaxy S6 Konzept

Und schon wieder gibt es die nächste Nachricht zum kommenden Samsung Galaxy S6. Nachdem jetzt schon eine Variante des Flaggschiffes für den amerikanischen Provider AT&T in einem UserAgent-Profil aufgetaucht ist, gibt es nun schon wieder interessantes zu berichten. Jetzt geht es um den Fingerabdrucksensor, der im neuen Samsung Galaxy S6 verbaut sein soll. Denn dieser wird in der Funktion doch ein wenig anders sein als noch beim aktuellen Modell.

Angeblich arbeitet Samsung an einem ganz neuen Fingerabdrucksensor für sein kommendes Flaggschiff. Wie SamMobile jetzt berichtet, soll der im Samsung Galaxy S6 verbaute Fingerabdrucksensor wie beim iPhone funktionieren. Das etwas passieren musste war klar. Entweder man lässt ihn im neuen Flaggschiff weg oder überarbeitet ihn grundlegend. Denn der Sensor hatte große Schwächen, zu viele Fehler und viel zu ungenau. Eigentlich auch nicht Samsung-würdig, wenn man ehrlich ist.

Samsung Galaxy S6 mit Fingerabdrucksensor

Nun wird berichtet, dass Samsung an einem neuen Sensor arbeiten soll, der wie Apple’s TouchID funktionieren soll. Bei Samsung muss man den Finger über den Homebutton wischen, bei der Apple-Lösung hingegen nur kurz darauf halten. Gerade das Wichen sorgte für die Probleme, da öfters der Abdruck nicht richtig erkannt wurde.

[pullquote-left]Samsung Galaxy S6 Fingerabdrucksensor ähnlich wie TouchID?[/pullquote-left]

Jetzt stellt sich aber eine Frage, muss nicht für die neue Samsung Lösung dann auch der Homebutton größer werden? Denn auf den bisherigen wird ja nur ein Bruchteil des Fingers auf dem Button abgelegt. Mal sehen, welche Lösung man sich für das Samsung Galaxy S6 dann so hat in Südkorea einfallen lassen. Ich bin da schon mal gespannt drauf.

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy S6 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere