Samsung Galaxy S6: Browser mit neuen Sicherheits-Features nach Android 6.0 Marshmallow Update

Samsung Galaxy S6 Android Smartphone

Das Android 6.0 Marshmallow Update für das Samsung Galaxy S6 bringt nicht nur die neueste Android Version auf das Smartphone, sondern der Browser erhält auch mehr Sicherheits-Features.

[sc name=“ICS-Ads mittig rechts Content-LargeRectangle“]

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Auch die deutschen User warten schon sehnsüchtig auf das Samsung Galaxy S6 Android 6.0 Marshmallow Update. Erst vor ein paar Tagen hatte ja Samsung bekannt gegeben, dass der weltweite Rollout begonnen habe. In Deutschland ist aber noch nicht angekommen. Und nun gibt es noch ein paar neue Hinweise, dass mit dem Update auch neue Sicherheitsfeatures für den Browser ausgerollt werden. Denn das Update auf die neueste Android Version bringt auch den neuen Web-Browser Samsung Internet 4.0 mit sich, wie Samsung jetzt mitteilte. Und dieser ist mit neuen Sicherheitsfunktionen ausgestattet. So kann man via Fingerabdrucksensor im „Secret Mode“ surfen, dieser speichert weder Verlaufs-, Cookie- oder Passwortdaten. Ferner soll es ein Secure Auto-Login-Feature geben, welches alle im Browser gespeicherten Passwörter beim Einloggen via Fingerabdruck bestätigt werden müssen. Mit den beiden neuen Features dürfte das surfen im Netz noch sicherer werden.


Über Jörn Schmidt 16691 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*