Samsung Galaxy S6 (edge) Android 6.0.1 Marshmallow für freie Geräte verfügbar

Samsung Galaxy S6 Android Smartphone

Endlich bekommen auch die brandingfreien Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge Modelle das Android 6.0.1 Marshmallow Update spendiert. Die User dieser Modelle mussten erstaunlich lange auf das Update warten, vor allem, weil die gebrandeten Modelle das Android 6.0.1 Marshmallow Update bereits erhalten hatten.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Etwas seltsam ist es schon, dass die brandingfreien Modelle des Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge so viel länger auf das Android 6.0.1 Marshmallow Update warten mussten. Denn normalerweise ist es so, dass diese das Update eigentlich früher erhalten hätten müssten. Laut Changelog ist das Update 1.249,05 MB groß. Ein Download im Wlan ist also zu bevorzugen. Mit dem Update kommen natürlich die neuen Features von Marshmallow auf die Smartphone-Modelle, u.a. der Doze-Modus, TouchWiz erhält einige Neuerungen und auch das Samsung Galaxy S6 edge erhält mit Android 6.0.1 Marshmallow Update die Verbesserungen, die auch auf dem Samsung Galaxy S7 edge zu finden sind. Viel Spaß mit Android Marshmallow wünsche ich allen Usern der freien Geräte des Samsung Galaxy S6 und S6 edge.

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*