Samsung Galaxy S6 Edge offiziell vorgestellt

0

Samsung Galaxy S6 Edge

Auch das Samsung Galaxy S6 Edge ist jetzt offiziell vorgestellt worden. Auch dieses Smartphone-Modell war ja Ende der Woche bereits vollständig geleakt worden. Heute tauchte dann auch vorab für wenige Minuten der erste ausführliche Hands-On Bericht auf, dieser wurde dann aber schnell wieder offline genommen. Die zweite Modellvariante des neuen Top-Smartphones der Südkoreaner ist das erste Smartphone, welches über ein Dual-Edge-Display verfügt. Und dieses löst sogar in QHD mit 2.560 x 1.440 Pixeln auf!

Im Prinzip handelt es sich beim Samsung Galaxy S6 Edge um das Flaggschiff, nur das hier das 5,1″ große Display um beide Ecken gebogen wurde. Der Rest der Ausstattung uns Spezifikationen bleibt unverändert. Daher dürfte es auch keine Unterschiede bei der Bedienung geben. Jedoch hat das gebogene Display beim Samsung Galaxy S6 Edge kaum extra-Features wie seinerzeit beim Galaxy Note 4 zu bieten. Eines der Features nennt sich „Peoples Edge“, hier können fünf Kontakte ausgewählt werden, denen jeweils eine Farbe zugeordnet wird. Wenn das Samsung Galaxy S6 Edge auf stumm geschaltet ist und mit dem Display auf dem Tisch liegt, dann signalisiert ein farbiges Lichtsignal in der Kante wenn einer der hinterlegten Kontakte anruft.

Samsung Galaxy S6 Edge Spezifikationen

Unter der Haube hat auch das Samsung Galaxy S6 Edge natürlich das Beste zu bieten, was es derzeit gibt:

  • Display: 5,1″ QHD mit 2.560 x 1.440 Pixel Auflösung (577 ppi)
  • Prozessor: 2,1 GHz Exynos 7420 64-bit Octa-Core-Prozessor
  • RAM: 3 GB DDR4 Arbeitsspeicher
  • Speicher: 32/64/128 GB, nicht erweiterbar
  • Kamera: 16 MP Kamera mit optischem Bildstabilisator, 5 MP auf der Vorderseite
  • Akku: 2.550 mAh, nicht wechselbar
  • Maße/Gewicht: 142,1 x 70,1 x 7,0 mm/132 Gramm
  • Betriebssystem: Android 5.0 Lollipop

Auch beim Samsung Galaxy S6 Edge ist es nicht möglich, den bis zu 128 GB großen internen Speicher zu erweitern. Auch hier ist der Akku nicht wechselbar. Auch dieses Smartphone-Modell wird ab dem 10. April in den Farben White Pearl, Black Sapphire, Gold Platinum und Green Emerald im Handel erhältlich sein. Die Edge-Variante wird jeweils EUR 149,00 teurer als die normale Variante. Mit 32 GB soll es ab UVP EUR 849,00 erhältlich sein, für die jeweils größeren Versionen werden EUR 100,00 mehr fällig, also für 64 GB EUR 949,00 und die 128 GB Version EUR 1.049,00.

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy S6 Edge Beiträge



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.