Samsung Galaxy S6 edge Plus Preis bekannt

Samsung Galaxy S6 edge Plus

Am 13. August hat Samsung in New York zum UNPACKED Event geladen. Man nimmt an, dass dort neben dem Samsung Galaxy Note 5 auch das Samsung Galaxy s6 edge Plus gezeigt werden. Offiziell bestätigt ist dies aber durch den Hersteller noch nicht. Dafür ist aber nun ein Samsung Galaxy S6 edge Plus Preis durchgesickert. Und dieser hat es mal wieder in sich. Ob die Strategie aufgehen wird?

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Am 13. August könnte das neue Samsung Galaxy S6 edge Plus offiziell vorgestellt werden. Doch was wird es kosten? die Jungs von SamMobile haben jetzt einen ersten Galaxy S6 edge Plus Preis in Erfahrung bringen können. Demnach soll das Modell mit 32 GB Speicher mit einer UVP von EUR 800,00 im Handel erhältlich sein. Damit wird es ungefähr so teuer sein wie das Samsung Galaxy S6 edge im Frühjahr bei seiner Vorstellung. Die Version mit 64 GB wird dann vermutlich ebenfalls wieder EUR 100,00 mehr kosten. Wie ihr seht, ein ordentlicher Batzen Geld wird dafür über die Theke wandern. Doch wird es funktionieren? Ich glaube nicht, denn so wird auch dieses kein großer Erfolg werden. Es ist schlicht und einfach zu teuer! Und gerade erst hat Samsung beschlossen, die Preise für das Samsung Galaxy S6 & S6 edge zu senken, weil auch diese zu teuer sind und die Verkaufszahlen hinter den Erwartungen zurückbleiben.

Samsung Galaxy S6 edge Plus Spezifikationen

Zu den technischen Spezifikationen des kommenden Samsung Galaxy S6 edge Plus gibt es kaum gesicherte Informationen. Es soll mit einem 5,7″ Display erscheinen. Es ist davon auszugehen, dass es sich dabei um ein WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung handeln wird. Im Inneren könnte der Exynos 7420 werkeln, vermutlich unterstützt von 3 GB RAM.

Ich glaube, dass mit dem Samsung Galaxy S6 edge Plus die nächste große Enttäuschung den Südkoreanern ins Haus stehen wird. EUR 800,00 bis 900,00 für ein Smartphone, wer bitte gibt den so viel Geld für ein Smartphone aus? Nur eine handvoll Leute, der Großteil der User kann und will sich so ein Modell auch gar nicht leisten (können). Auch wenn die Preise von Samsung Modellen relativ schnell fallen, so langsam sollte sich Samsung aber mal Gedanken machen, ob ihre Preispolitik nicht gescheitert ist!


Über Jörn Schmidt 16975 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*