Samsung Galaxy S6 edge Plus Tastatur-Cover geleakt

0

Samsung Galaxy S6 edge Plus

@evleaks alias Even Blas hat mal wieder zugeschlagen. Er hat etwas neues zum kommenden Samsung Galaxy S6 edge Plus geleakt. Keine neuen Spezifikationen, sondern ein Zubehörteil. Genauer gesagt, ein Tastatur-Cover für das kommende Galaxy S6 edge Plus. Sieht etwas merkwürdig aus, findet ihr nicht? Und vor allem, wer braucht so etwas? Damit sieht dann das Smartphone aus wie aus dem letzten Jahrzehnt. Finde ich jedenfalls.

Am 13. August könnte das neue Samsung Galaxy S6 edge Plus offiziell vorgestellt werden. Und jetzt hat man auch schon einen Blick werfen könne auf ein erste, mögliches Zubehörteil. Jetzt ist ein Tastatur-Cover für das Smartphone aufgetaucht. Dieses schiebt man auf das untere Ende des Modells. Darauf findet man eine komplette QWERTY-Tastatur, welche wohl die Touchscreen-Tastatur ersetzen soll. Ferner gibt es auch Tasten für den Home-Button, Zurück-Button und die zuletzt verwendeten Apps bzw. ein Multitasking-Button. Doch wer braucht so etwas. Und vor allem sieht das hässlich aus. Schick ist jedenfalls anders.

Samsung Galaxy S6 edge Plus Spezifikationen

Zu den technischen Spezifikationen des kommenden Samsung Galaxy S6 edge Plus gibt es kaum gesicherte Informationen. Es soll mit einem 5,7″ Display erscheinen. Es ist davon auszugehen, dass es sich dabei um ein WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung handeln wird. Im Inneren könnte der Exynos 7420 werkeln, vermutlich unterstützt von 3 GB RAM. Und auch ein möglicher Preis ist schon bekannt, so soll das Modell mit 32 GB Speicher mit einer UVP von EUR 800,00 im Handel erhältlich sein. Ein ganz schöner Batzen Geld.

Warten wir jetzt erst einmal den 13. August und das UNPACKED-Event in New York ab. Dort wird man uns dann (hoffentlich) alle noch offenen Fragen zum Samsung Galaxy S6 edge Plus beantworten. Nicht nur was die letzten offenen Spezifikationen und den Preis betrifft, sondern auch das etwas merkwürdige Tastatur-Cover erläutert. Ich würde mir so ein Teil jedenfalls nicht da ranpappen, dann doch lieber eine kleine Bluetooth-Tastatur.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.