Samsung Galaxy S6 edge vs. HTC One M9 vs. iPhone 6 Plus im Bend-Test [Video]

0

Samsung Galaxy S6 edge

So, damit hat bestimmt auch schon jeder gerechnet. Gemeint ist ein sogenannte Bend-Test mit dem neuen Samsung Galaxy S6 edge. Dieses musste sich nun in diesem Biegetest mit dem HTC One M9 und auch dem iPhone 6 Plus im Test messen. Eines kann ich aber schon vorher verraten, heil geblieben ist beim dem Test keines der Smartphones. Denn wenn man es verbiegen will, dann bekommt man es auch verbogen. Mit der entsprechenden Karft natürlich.

Nachdem das Apfelphone vor ein paar Monaten ein sogenannten Bendgate ausgelöst hatte, müssen sich nun alle neuen Smartphone-Modelle auch solch einem Test unterziehen. Dabei wird getestet, wie leicht sich das Modell verbiegen lässt. Für diesen Test hier wurde eine spezielle Maschine gebaut, mit der sich der Kraftaufwand genau messen lässt, bei dem sich ein Smartphone verbiegt und komplett zerstört wird. Eigentlich müsste die Überschrift ja Samsung Galaxy S6 edge vs. HTC One M9 vs. iPhone 6 Plus vs. Biegemaschine heißen, wobei der Sieger im Vorfeld bereits feststeht.

Samsung Galaxy S6 edge wird verbogen

Bei 110 Pfund geht dem Samsung Galaxy S6 edge die Luft aus und es gibt dem Druck der Maschine nach. Beim gleichen Gewicht verbiegt sich auch das iPhone 6 Plus. Das HTC One M9 hält in diesem Test sogar noch ein wenig mehr aus, erst bei 120 Pfund verbiegt es sich. Solche Werte werden aber im Alltag nicht erreicht, wenn ihr euer Smartphone in der Hosentasche habt, erreicht ihr niemlas diese Gewichtswerte.

Bei 149 Pfund machte dann das Samsung Galaxy S6 edge endgültig schlapp und war nicht mehr zu gebrauchen. Das iPhone 6 Plus hielt bis 179 Pfund aus, ehe es defekt war und nicht mehr funktionierte. Beim HTC One M9 Plus war dagegen schon bei den 120 Pfund schluss, denn der Powerknopf befindet sich dort an der Seite und war nicht mehr dazu zu bewegen, dass Smartphone einzuschalten.

Diese sogenannten „BendBots“ sollen angeblich den Alltag simulieren, doch so recht glaube ich das nicht. Über den Sinn solcher Tests lässt sich ja auch streiten, für die einen sicherlich interessant, für andere bloß sinnlose Zerstörung von neuen Smartphones.



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere