Samsung Galaxy S6 Firmware-Update [G920FXXU2COH2]

0

Samsung Galaxy S6 Android Smartphone

Am 13. August wurden mit dem Samsung Galaxy Note 5 und Galaxy S6 edge Plus nicht nur zwei neue Smartphone-Modelle des südkoreanischen Herstellers offiziell vorgestellt, sondern auch eine leicht verbesserte Version der Benutzeroberfläche und einige neue Features. Und diese kommen nun dank Update auch auf das Samsung Galaxy S6.

In Korea wird seit einigen Tagen ein Samsung Galaxy S6 Update verteilt, was eben jene neue Benuteroberfläche und auch die neuen Features auf das Flaggschiff aus dem Frühjahr bringt. Und nun ist das Update G920FXXU2COH2 [XEF] auch in Europa angekommen. Den Anfang macht Frankreich, dort wird das Firmware-Update für die brandingfreien Smartphone-Modelle ausgerollt. Das Update stammt vom 12. August diesen Jahres und hat folgende Merkmale: PDA: G920FXXU2COH2; CSC: G920FOXA2COH2 und Modem: G920FXXU2COH2. Zu den Neuerungen gehören u.a. das die Icons ein klein wenig verbessert worden sind, es gibt eine Einstellung für einen besseren Sound. Ob noch weitere Funktionen vom Galaxy Note 5 und Galaxy S6 edge Plus vorhanden sind, ist zur Zeit nicht bekannt. Wann das Update auch hierzulande eintreffen wird, ist auch noch unklar.

Samsung Galaxy S6 Firmware-Update

Das Samsung Galaxy S6 kommt mit einem 5,1″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixel Auflösung (577 ppi). Im Inneren werkelt der 2,1 GHz Exynos 7420 64-bit Octa-Core-Prozessor. Dieser wird hier von 3 GB DDR4 RAM unterstützt. Der interne Speicher ist wahlweise 32, 64 oder 128 GB groß und leider nicht erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera mit optischem Bildstabilisator, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera verbaut. Der Akku hat eine Kapazität von 2.550 mAh und ist nicht wechselbar. Maße und Gewicht betragen 143,4 x 70,5 x 6,8 mm bei 138 Gramm.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.