Samsung Galaxy S6 & Galaxy S6 edge: Erstes Update verfügbar

0

Samsung Galaxy S6 Family

Seit heute nun sind die beiden Modelle Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge im deutschen handel offiziell erhältlich. Und pünktlich zum Verkaufsstart rollen die Südkoreaner auch das erste Update für die beiden Modelle aus. Dieses bringt nicht nur einige Leistungsverbesserungen, sondern auch neue Funktionen mit sich. Die letzten größeren Fehler werden also rechtzeitig ausgebügelt.

Vor etwas mehr als einem Monat wurden im Rahmen des MWC 2015 die beiden neuen Flaggschiffe Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge offiziell vorgestellt. Und endlich haben die Modelle die Optik und Haptik, wie es sich für ein Flaggschiff gehört. Natürlich mussten sich die Modelle auch schon mehreren Tests unterziehen, manche davon waren aber mehr als fragwürdig. Jedoch scheint man bei Samsung mit dem Galaxy S6 und Galaxy S6 edge wieder die Kurve bekommen zu haben. Beide Smartphones scheinen sich zu einem großen Erfolg zu entwickeln.

Samsung Galaxy S6 Update verfügbar

Nun pünktlich zum Verkaufsstart der beiden Flaggschiffe rollt Samsung dann auch das erste Update aus. Dieses ist 250,53 MB groß, der Download im WLAN wäre also angebracht. Das Update bringt nicht nur die üblichen Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen, sondern auch neue Funktionen. Verbessert wurden u.a. der Erkennungsvorgang des Fingerabdrucksensors und die Kompatibilität mit Zubehör.

Die neuen Funktionen sollen ein nicht näher genanntes Feature im Foto-Editor sowie erweiterte Schnittstellen für E-Mail, Musik, S Planner und weitere Apps beinhalten. Alle Käufer des Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge sollten also beim ersten Start gleich einmal nachsehen, ob ihnen das Update angeboten wird.

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy S6 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.