Samsung Galaxy S6 geleakt?

Samsung Galaxy S6

Sehen wir hier das Gehäuse des kommenden Samsung Galaxy S6? Angeblich sehen wir hier die gelbe Version des neuen Flaggschiffes. Doch kann man dem Leak trauen? Soll so wirklich das Samsung Project Zero aussehen? Ich bin doch ein wenig skeptisch, da das Gehäuse für mich eher aussieht, als ob es zu einem Mittelklasse-Smartphone statt des Samsung Galaxy S6 gehört.

Mit dem Samsung Galaxy S6 aka Project Zero will Samsung beim Flaggschiff alles neu machen. Ein jetzt aufgetauchtes Foto zeigt nun die gelbe Gehäusefront. Angeblich. Was mich jedoch stört, ist der extrem breite Rand rund um das Display. So etwas gehört meiner Meinung nach nicht zu einem Flaggschiff im Jahr 2015. Das Gehäuse soll aus Aluminium bestehen und in mehreren Farben im Handel erhältlich sein. Doch wenn das Gehäuse so aussehen sollte, dann ist das für mich aber kein Neuanfang. Es sieht mal wieder aus wie alle anderen Modelle zuvor.

Mögliche Samsung Galaxy S6 Spezifikationen

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Das Samsung Galyxy S6 soll mit einem 5,5″ QHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll angeblich ein 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 810 64-bit Prozessor werkeln. Als Arbeitsspeicher sollen 3 GB RAM zum Einsatz kommen, es wird aber auch schon gemunkelt, dass sogar 4 GB zum Einsatz kommen könnte.

Ich bin gespannt, was uns da im Frühjahr erwarten wird. Angeblich soll es ja nicht mehr lange dauern, bis der Samsung Galaxy S6 Release stattfinden wird. Manche rechnen damit, dass die Vorstellung bereits auf der CES 2015 Anfang Januar in Las Vegas sein könnte. Wenn es etwas neues zu berichten gibt, erfahrt ihr es natürlich hier. also, dran bleiben!

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy S6 Beiträge

Über Jörn Schmidt 16633 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*