Samsung Galaxy S6: Kommt direkt das Android 6.0.1 Marshmallow-Update?

Samsung Galaxy S6 Android Smartphone

Bei Samsung hat das 2015er Flaggschiff Galaxy S6 noch immer nicht das Update auf Android 6.0 Marshmallow bekommen. Mittlerweile gibt es ja sogar schon Android 6.0.1 Marshmallow. Und nun stellt sich die Frage, ob der Hersteller womöglich das Samsung Galaxy S6 Android 6.0 Update überspringt und gleich Android 6.0.1 ausliefert.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Kommt direkt das Samsung Galaxy S6 Android 6.0.1 Marshmallow Update? Im GeekBench ist nun nämlich das Samsung Galaxy S6 SM-G920F mit der Android 6.0.1 Marshmallow aufgetaucht. Logisch wäre es ja, denn warum sollte sich Samsung noch die Arbeit machen, eine ältere Android-Version auszurollen? Die Unterschiede zwischen Android 6.0 und Android 6.0.1 sind marginal, daher macht es Sinn, gleich auf die neue Version zu updaten. Samsung würde dann mal wieder eine Android Version bei einem Update überspringen. Dies würde auch erklären, warum der Samsung Android 6.0 Marshmallow-Update Fahrplan ein wenig durcheinander kam, denn nun soll das Samsung Galaxy Note 5 erst in Q1/2016 das Marshmallow-Update bekommen – und dann wahrscheinlich bestimmt gleich Android 6.0.1.


Über Jörn Schmidt 16675 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*