Samsung Galaxy S6 & S6 edge: 10 Millionen Geräte ausgeliefert

0

Samsung Galaxy S6 Family

Samsung hat jetzt aktuell angegeben, das sie von den beiden neuen Flaggschiffen Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge insgesamt bereits 10 Millionen Geräte ausgeliefert haben. Das heißt aber nicht, dass diese 10 Millionen Geräte aber auch gleichzeitig verkauft wurden. Ferner haben die Südkoreaner auch nicht angegeben, wie viele Modelle der beiden jeweils ausgeliefert wurden.

Am 10. April war der offizielle Startschuss für den weltweiten Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge Verkaufsstart. Nach nun mehr als einem Monat haben die Südkoreaner nun also bereits 10 Millionen Einheiten ausliefern können. Die Produktion läuft also auf Hochtouren. Leider hat Samsung nicht mitgeteilt, wie die Aufteilung dabei zwischen den „normalen“ und der edge Varianten war. Auch heißt die Zahl der Auslieferungen nicht, dass auch alle 10 Millionen Modelle bereits an den Mann/die Frau gebracht werden konnten.

Galaxy S6: Wie viele Modelle verkauft?

10 Millionen ausgelieferte Einheiten hört sich erst einmal viel an, weil man ja auch nur etwas mehr als einen Monat dafür gebraucht hat. Jedoch wäre für mich viel interessanter, wie viele nun endgültig davon verkauft wurden. Denn es kann ja auch sein, dass die Hälfte davon in irgendwelchen Lagern liegt. Dies verzehrt natürlich ein wenig die Wahrnehmung.

Den Verkauf des Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge weiter ankurbeln könnten jetzt die beiden neuen Farbvarianten „Blue Topaz“ und „Green Emerald“, die erst gestern für den Verkauf angekündigt wurden. Ich bin gespannt, wann Samsung den nächsten Meilenstein veröffentlichen wird.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere