Samsung Galaxy S6 & S6 edge: Bringt Android 5.1.1 ein Kamera-Update?

Samsung Galaxy S6 Family

In kürze dürfte hierzulande das Samsung Galaxy S6 Android 5.1.1 Lollipop Update verfügbar sein. Dieses soll dann auch das Problem mit dem etwas übereifrigen RAM-Management beseitigen. Und jetzt gibt es auch Informationen, wonach mit dem Update auf die allerneueste Android Version auch die Kamera des Flaggschiffes und auch des Galaxy S6 edge ebenfalls ein Update bekommen sollen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

In den USA ist das Android 5.1.1 Lollipop Update für das Samsung Galaxy S6 bei T-Mobile bereits erhältlich. Und auch hierzulande dürfte es nicht mehr lange dauern, bis es eintreffen wird. SamMobile berichtet nun, dass dieses Update auch die Kamera des Flaggschiffes verbessern soll. Was genau verbessert wird, ist auch noch unklar. Es wird vermutet, dass die Camera2 API dann Verwendung finden wird und auch der RAW-Support Einzug halten könnte. Jedoch sind das bis jetzt nur Spekulationen.

Galaxy S6: Update soll Kamera verbessern

In den USA jedenfalls sind die neuen Kamera-Features noch nicht in dem Android 5.1.1 Update enthalten. Man vermutet sogar, dass die Firmware unfertig war und auch versehentlich ausgerollt wurde. Aber villeicht bekommen die deutschen User aber auch ein ganz anderes Update? Wer weiß.

Noch ist aber unklar, wann genau hierzulande das Samsung Galaxy S6 Android 5.1.1 Lollipop update verfügbar sein wird. Ebenso, welche Änderungen an der Kamera des Smartphones damit einhergehen. Wenn es aber neue Informationen dazu gibt, dann erfahrt ihr sie natürlich hier bei uns.

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy S6 Beiträge


Über Jörn Schmidt 16982 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*