Samsung Galaxy S6 & S6 edge: „OK Google“ kommt zurück

0

Samsung Galaxy S6 Family

Ein nicht mehr ganz so gut funktionierendes Feature kehrt auf das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge zurück. Die „OK Google“ Erkennung wird wieder auf den Modellen funktionieren. Ein entsprechendes Update wird derzeit wohl gerade für die Modelle ausgerollt. In den letzten Wochen gab es auf beiden neuen Flaggschiffen wohl immer wieder Probleme mit der Sprachsuche von Google. Daher hat sich Samsung dazu entschlossen, ein Update auszurollen.

Mittels Sprachsteuerung kann man ja mittlerweile sein Smartphone relativ bequem steuern. Wenn sie denn funktioniert. Beim Samsung Galaxy S6 und S6 edge gab es wohl einige Probleme damit. Der Grund soll wohl die Samsung Alternative S Voice gewesen sein. Und um diese Probleme zu beseitigen wird derzeit gerade ein Update für die beiden Modelle ausgerollt. Trotzdem sollte man sich vorher entscheiden, welche der beiden Apps man verwenden will, um evtl. Problemen aus dem Weg zu gehen. Google empfiehlt weiterhin, die Google App auf dem neuesten Stand zu halten.

Samsung Galaxy S6 edge Plus mit 5,5″ Display?

Das zeigt mal wieder, das zwei ähnliche Apps durchaus zu ordentlichen Problemen führen können und im Endeffekt gar nichts richtig funktioniert. Warum Samsung hier weiter S Voice noch auf seinen Modellen installiert obwohl mit Google Now das schon im Betriebssystem verankert ist, weiß wohl niemand so ganz genau.

Finden könnt ihr die „Ok Google“-Einstellungen unter den Google Einstellungen -> Suche & Google Now -> Sprache. Hier die Stellungnahme:

„Hi everyone,

We sincerely thank you for your patience again as this was sorted out. The team was working on smoothing out some compatibility issues, and this missing feature was an unintended result of it. However, as mentioned in previous messages, the engineering team was made aware of this high-priority issue when users initially reported it and they have been diligently working on providing a solution since.

Now, we are happy to share that the “From any screen” function has been fixed for S6 and S6 Edge devices on the Google Search App (GSA), and the fix is actively rolling out to users. To ensure that this feature becomes available to you soon, please ensure that you are running the most up-to-date version of GSA (4.5+). Please note that “Ok Google” from any screen will be available, however remaining compatibility issues mean that turning on the feature will limit the availability of S-voice hotwording to only when the screen is off. Users who prefer to avoid this can turn off “Ok Google” from any screen.

Thank you again for your feedback and patience as we got to the bottom of this!“


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere