Samsung Galaxy S6: Teaser #2 veröffentlicht

0

Samsung Galaxy S6

Am 1. März wird uns mit dem Samsung Galaxy S6 das neue Top-Smartphone der Südkoreaner offiziell vorgestellt werden. Auf dem MWC in Barcelona wird uns wohl eine komplette Neuinterpretation der Flaggschiff-Reihe erwarten. Erstmals setzt Samsung bei der Galaxy S-Reihe auf hochwertige Materialien, ganz so, wie es sich für ein Flaggschiff gehört. Und so langsam läuft auch nun schon die Werbemaschinerie für das Smartphone an. Denn jetzt ist bereits Teaser #2 veröffentlicht worden.

„The Faster I Am“, so das Motto des neuen Teasers zum Samsung Galaxy S6 lässt viel Spielraum für Interpretationen. So meinen die einen, dass damit gemeint ist, dass das neue Flaggschiff dank des verbauten Exynos 7420 besonders flott unterwegs ist. Erste Benchmarks haben ja bereits gezeigt, dass diese CPU alles bisher dagewesene alt aussehen lässt. Andere hingegen sind der Meinung, dass vielleicht auch eine neue mögliche Quick Charge-Funktion damit beworben werden könnte. Der erste Teaser zum neuen Samsung Galaxy S6 widmete sich noch der Kamera. Diese soll mit 20 MP auflösen und über eine optische Bildstabilisation verfügen.

„The Next Galaxy“-Teaser #2 veröffentlicht

Über das kommende Samsung Galaxy S6 gibt es derzeit noch viele Gerüchte. Täglich kommen neue hinzu. Jedoch zeigt sich so langsam ein klareres Bild vom neuen Top-Smartphone aus Südkorea. Die meisten Spezifikationen scheinen mittlerweile bekannt zu sein. Selbst kabelloses Laden soll das neue Flaggschiff unterstützen, dieses mal soll das entsprechende Zubehör auch gleich vom Verkaufsstart an erhältlich sein. Dieses soll laut den letzten Gerüchten wahrscheinlich am 27. März stattfinden. Eine offizielle Bestätigung dafür steht aber noch aus. Und auch beim Design haben sich jetzt wohl viele auf das Metallgehäuse festgelegt. Erste Renderbilder zeigen, wie das Samsung Galaxy S6 aussehen könnte. Wenn es so kommt, hat Samsung wirklich einen neuen Weg mit seinem Project Zero eingeschlagen.

Das Samsung Galaxy S6 soll angeblich mit einem 5,1″ QHD Super Amoled-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren des Galaxy S6 wird der Exynos 7420 64-bit Octa-Core-Prozessor werkeln. Außerdem sollen 3 GB RAM mit an Bord sein. Der interne Speicher des Samsung Galaxy S6 wird 32, 64 und sogar 128 GB groß sein. Auf der Rückseite wird eine 20 MP Kamera mit optischem Bildstabilisator verbaut sein, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera mit f/1.8-Blende und Echtzeit-HDR. Der Akku hat eine Kapazität von 2.600 mAh. Aber dank des stromsparenden Prozessors soll sogar eine längere Akkulaufzeit erreicht werden wie beim Vorgänger. Warten wir es ab.

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy S6 Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere