Samsung Galaxy S6 und S6 edge: Android 5.1 Update mit RAW und niedrigeren ISO-Werten

0

Samsung Galaxy S6 Family

Jetzt im Juni soll es ja endlich das lang erwartete Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge Android 5.1 Lollipop Update geben. Bereits vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass es neben den üblichen Verbesserungen und Bugfixes von Google auch einige Verbesserungen der Kamera bei beiden Modellen geben soll. Jetzt sind neue Hinweise dazu aufgetaucht. Und diese klingen vielversprechend.

Bereits vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass das Android 5.1 Lollipop Update für die beiden Modelle Samsung Galaxy S6 und S6 edge eine verbesserte Regelung der Belichtung bringen wird. Diese gibt es ausgerechnet so ähnlich beim größten Konkurrenten Apple. Zwar gehört die Kamera des neuen Flaggschiffes zu den besten Smartphone-Kameras, trotzdem kann man sie immer noch einmal verbessern. Und mit dem kommenden Update kommen zwei Verbesserungen hinzu, auf die sicherlich die Foto-Fetischisten unter euch warten.

Android 5.1 für Samsung Galaxy S6 kommt

So soll es mit dem Samsung Galaxy S6 Android 5.1 Lollipop Update endlich den RAW-Support geben. Ferner soll es außerdem dann auch niedrigere ISO-Werte geben. Derzeit liegt dieser wohl bei ISO 100, doch mit dem Update soll der niedrigste ISO-Wert dann bei ISO 50 liegen. So sollen noch rauschärmere Bilder mit den beiden Smartphones gelingen.

Ab Juni nun soll das Android 5.1 Lollipop Update für das Samsung Galaxy S6 und S6 edge ausgerollt werden. Wahrscheinlich wird sich der Rollout bis in den Juli ziehen, denn ein fixes Datum für den Start gibt es noch nicht. Es könnte also auch sein, dass die User bis Ende des Monats warten müssen. Und jetzt die Frage an alle Besitzer des Modells, wie zufrieden seid ihr mit der Kamera?


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere