Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat Update für 1&1-Modelle

Samsung Galaxy S7 und Samsung Galaxy S7 edge Android Smartphones

Und endlich ist auch das Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat Update für weitere gebrandete Modelle in Deutschland verfügbar. Ab sofort rollt der südkoreanische Hersteller das Update auf die neue Android Version für die User der von 1&1 gebrandeten Modelle des Smartphone-Modells aus.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Heute nun hat Samsung damit begonnen, dass Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat Update an die User der 1&1 Modelle auszurollen. Das Update ist auch hier knapp 1,3 GB groß und hat die Bezeichnung G930FXXU1DQB7 bzw. G935FXXU1DQB7. Das Update wird wie gewohnt in Wellen ausgerollt werden. Es kann also sein, dass nicht jeder von euch gleich das Update erhalten wird. In den nächsten Stunden und Tagen sollten dann aber die User der von 1&1 gebrandeten Modelle die Benachrichtigung zum Update erhalten. PS: Nach dem Update seht doch mal nach, ob die Auflösung eures Display auf FullHD geändert wurde, jetzt kann man die Displayauflösung nämlich auch manuell einstellen.

Über Jörn Schmidt 16664 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*