Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat Update gestartet

0

Samsung Galaxy S7 und Samsung Galaxy S7 edge Android Smartphones

Da ist es nun also, dass Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat wird jetzt ausgerollt. Oder doch nicht? Denn bisher erhalten nur die User in Großbritannien das Update, und dann auch nur die, die am vorherigen Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat Beta-Programm teilgenommen haben.

Wie heute morgen nun die Jungs von SamMobile berichteten, ist in Großbritannien das Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat Update gestartet worden. Aber so ganz richtig ist das nicht. Denn auch in Großbritannien erhalten nicht alle User der beiden Smartphone-Modelle das Update. Denn nur diejenigen, die vorher am Beta-Programm teilgenommen haben, werden nun mit dem Update beglückt. Das Update hat die Buildnummer G935FXXU1DPLT und für diese User dann eine Größe von knapp 215 MB. Gleichzeitig mit dem Update auf Android 7.0 Nougat wird auch der aktuelle Google-Sicherheitspatch vom 1. Januar installiert. Leider handelt es sich wirklich nur um Android 7.0 Nougat, die vorher kolportierten Gerüchte, wonach wohl direkt Android 7.1.1 Nougat auf das Samsung Galaxy S7 (edge) kommen sollten, waren dann wohl falsch. In den nächsten Tagen dürfte dann wahrscheinlich der richtige Rollout des Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat Updates starten, hier ist ja der 17. Januar im Gespräch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.