Samsung Galaxy S7 (edge) Vorbestellungen 2,5 Mal höher als beim Vorgänger

Samsung Galaxy S7 und Samsung Galaxy S7 edge Android Smartphones

Die Zahlen zur Vorbestellung des Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge in Europa sind deutlich höher als noch beim Vorgänger. Im Samsung-Heimatland Südkorea sieht dies ganz anders aus, da waren die Samsung Galaxy S7 Vorbestellungen wohl eher ernüchternd.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Samsung Niederlande hat nun eine Pressemitteilung veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass die Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge Vorbestellungen in Europa 2,5 mal höher sind als noch beim Vorgänger. Absolute Zahlen nannte der Hersteller jedoch nicht. Dabei scheint, auch wie beim Vorgänger, in Europa die Samsung Galax ys7 edge Modellvariante beliebter zu sein als die normale. Dies könnte erstens am edge-Display im Allgemeinen liegen, aber auch am mit 5,5″ etwas größeren Display und dem größeren Akku des Modells. Nun wird es interessant zu sehen sein, ob die tatsächlichen Verkäufe dann auch die Zahl der Vorbestellungen widerspiegeln. Dies müsste sich ja spätestens bei den Quartalszahlen bemerkbar machen.

Über Jörn Schmidt 16629 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*