Samsung Galaxy S7 erscheint in vier Modell-Varianten

Samsung Galaxy S7 Android Smartphone

Frische News zum kommenden Samsung Galaxy S7. Jetzt sind neue Bilder aufgetaucht, welche angeblich das Gehäuse des kommenden Flaggschiffes des südkoreanischen Herstellers zeigen sollen. Ferner hat auch Twitter-Insider @evleaks neue Informationen zum Samsung Galaxy S7, welches wohl in gleich vier Modellvarianten erscheinen soll.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Gleich vier verschiedene Moddellvarianten soll es vom Samsung Galaxy S7 geben. Da wäre zum einen das normale Galaxy S7, dann ein Galaxy S7 edge, das Galaxy S7 edge Plus und das Galaxy S7 Plus. Bei den ersten drei Modellen handelt es sich um ein Update der aktuellen Modelle, dass Samsung Galaxy S7 Plus hingegen wird ein völlig neues Modell sein. Das neue Samsung Galaxy S7 soll über ein 5,1″ großes Display verfügen, dass Samsung Galaxy S7 Plus hingegen soll ein 6″ Display verbaut haben. Daher ist davon auszugehen, dass auch das Samsung Galaxy S7 edge mit einem 5,1″ Display ausgestattet sein wird und das Samsung Galaxy S7 edge Plus mit einem wohl etwas kleiner als 6″ großem Display erscheinen wird. Mit dem Release ist wohl am 21. Februar zu rechnen, ob dann aber gleich alle möglichen vier Modellvarianten vorgestellt werden, bleibt abzuwarten.


Über Jörn Schmidt 16614 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*