Samsung Galaxy S7: Kommt es mit Magnesium-Legierung?

0

Samsung Galaxy S7 Android Smartphone

Auch heute am Wochenende habe ich wieder ein paar frische Samsung Galaxy S7 News für euch. In den letzten Tagen gab es ja bereits eine ganze Reihe an neuen Gerüchten. Es scheint so langsam das Interesse an dem kommenden Modell zuzunehmen. Wie heißt es ja immer so schon, nach dem Flaggschiff ist vor dem Flaggschiff.

Beim aktuellen Samsung Galaxy S6 hatte Samsung endlich auf die User gehört und auf hochwertige Materialien wie Glas und Metall gesetzt. Doch bei Samsung plant man nun den nächsten großen Schritt. Noch hochwertigere Materialien sollen zum Einsatz kommen. Und so soll sich nun ein erster Zulieferer aus der Samsung Kette dazu geäußert haben. Angeblich sollen sich die Südkoreaner für das Samsung Galaxy S7 Proben eines Magnesiumgehäuses gesichert haben. Und dies soll beim gleichen Hersteller gefertigt werden, der auch schon den Aluminiumrahmen für die aktuellen Modelle gefertigt hat. Eine Magnesiumlegierung wäre natürlich stabiler und wesentlich leichter als z.B. Aluminium. Noch handelt es sich aber nur um Proben, man weiß natürlich nicht, ob Samsung letztendlich wirklich auf eine Magnesium-Unibody-Gehäuse setzen wird.

Samsung Galaxy S7 mit 4K-Display, 6 GB RAM & Snapdragon 820?

Fassen wir nun nochmal die bisherigen spekulierten Samsung Galaxy S7 Spezifikationen zusammen. Angeblich soll es nun also in zwei Größen erscheinen, einmal als 5,2″ Modell, einmal als 5,8″ Modell. Beide sollen angeblich mit 4K-Display erscheinen. Im inneren könnte je nach Region entweder der Qualcomm Snapdragon 820 oder aber der hauseigenen Exynos M1 Mongoose werkeln. Als Arbeitsspeicher werden 6 GB RAM vermutet, wie wir jetzt wissen, testet Samsung hier auch nur 3 GB RAM aus. Und es soll also wieder einen microSD-Slot geben. Doch bis jetzt sollte man all diese Spezifikationen nicht zu ernst nehmen, da sie auf Gerüchten basieren.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere