Samsung Galaxy S7: Leak bestätigt Modellvarianten

Samsung Galaxy S7 Android Smartphone

Und auch heute gibt es wieder frische Informationen zum kommenden Samsung Galaxy S7. Jetzt gibt es einen Leak, der die drei Modellvarianten Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 edge und Samsung Galaxy S7 edge Plus bestätigen soll.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Der allseits bekannte Leaker Ecan Blass aka @evleaks hat mal wieder zugeschlagen. Auf Twitter hat er nun ein Foto veröffentlicht, welches die drei Modellvarianten des kommenden Flaggschiffes bestätigen soll. Wenig überraschend werden diese Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 edge und Samsung Galaxy S7 edge Plus heißen. Dabei soll das normale Galaxy S7 mit einem 5,1″ Display erscheinen, das Galaxy S7 edge mit einem 5,5″ Display und das Galaxy S7 edge Plus mit einem 5,7″ Display. Der Rest der technischen Spezifikationen dürfte gleich sein. Alle drei werden ein WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung verbaut haben. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 820 mit Adreno 530 GPU oder aber der Exynos 8890. Dazu gibt es 4 GB RAM und einen 64 GB großen internen Speicher. Auf der Rückseite ist eine 12 MP Kamera, wahrscheinlich mit BRITECELL-Sensor, verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera.


Über Jörn Schmidt 16664 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*