Samsung Galaxy S7: Qualcomm Snapdragon 820 hat auch Hitzeprobleme

Samsung Galaxy S7 Android Smartphone

Beim nächsten Flaggschiff Samsung Galaxy S7 wird man auch wieder auf den Qualcomm Snapdragon 820 setzen. Dieser wird ja bereits intern getestet. Doch jetzt gibt es Berichte, wonach auch wieder der neue Prozessor mit Hitzeproblemen zu kämpfen haben soll. Und dieser nimmt sich nun Samsung an.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Samsung will nun den Qualcomm Snapdragon 820 für das kommende Samsung Galaxy S7 modifizieren. Denn auch dieser scheint mit der Hitze zu kämpfen, wie jetzt SamMobile berichtet. Aber warum macht Samsung das? Qualcomm fertigt den neuen Snapdragon 820 im 14 nm FinFET Fertigungsprozess von Samsung. Und so ist es natürlich im Interesse der Südkoreaner, dass der neue Prozessor stabil und performant läuft. Angeblich will Samsung eine Heatpipe-Kühlung verbauen, so wie es Sony schon beim Xperia Z5 gemacht hat. Weiter wird berichtet, dass Samsugn den Snapdragon 820 unbedingt selbst produzieren will. Doch wird sich Qualcomm auf diesen Deal einlassen?



[asa]B00TX5O8WE[/asa]

Über Jörn Schmidt 16675 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*