Samsung Galaxy S7 Release schon Ende 2015?

0

Samsung Galaxy S7 Konzept

Es gibt neue Gerüchte zum Samsung Galaxy S7. Das aktuelle Flaggschiff ist gerade einmal vor drei Monaten vorgestellt worden und seit 10. April im Handel erhältlich, da machen sich schon eine ganze Menge Gerüchte zu dessem Nachfolger breit. Und diese klingen doch ein wenig unglaubwürdig. Denn angeblich will Samsung den Release des Galaxy S7 vorziehen.

Angeblich soll es noch in diesem Jahr das Samsung Galaxy S7 geben. Ende des Jahres soll es laut den neuesten Gerüchten erscheinen. Samsung wolle so dem Apple iPhone 6s den Wind aus den Segeln nehmen, so das Gerücht. Klingt durchaus plausibel, ist meiner Meinung nach aber doppelter Bullshit. Denn ersten hat man ja noch im September das Samsung Galaxy Note 5 im Köcher und zweitens wird man bei Samsung bestimmt nicht auf einen Schnellschuss setzen. Denn die Entwicklung eines solchen Modells wie dem Samsung Galaxy S7 dauert doch schon ein paar Monate.

Samsung Galaxy S7 im Design des Sony Xperia

Zwar wird intern bestimmt schon fleißig am kommenden Samsung Galaxy S7 gearbeitet, doch dass man so aufs Tempo drückt damit es Ende des Jahres erhältlich sein wird, bezweifle ich. Und bisher hat Samsung auch innerhalb eines Jahres noch nie zwei Samsung Galaxy S-Modelle präsentiert. Warum also jetzt? Das Galaxy S6 erkauft sich doch gut (zwar nicht ganz so gut wie angenommen), und wird auch weiterhin sehr gut verkauft werden.

Es wäre aber auch möglich, dass es sich bei dem für Jahresende erwarteten Modell gar nicht um das Samsung Galaxy S7 handelt, sondern um einen weiteren Ableger des derzeitigen Flaggschiffes Galaxy S6. Daher sollte man diesem Gerücht auch nicht allzu viel Aufmerksamkeit geben. Denn ich gehe mal davon aus, dass die nächste Generation des Galaxy S wieder erst im Frühjahr 2016 zu sehen sein wird. Oder was meint ihr?


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere