Samsung Galaxy S7, S7 edge, A5 2017 und A3 2017 Android 8.0 Oreo Update in Kürze verfügbar

0

Samsung Logo

Für das Samsung Galaxy S7, Galaxy S7 edge, Galaxy A5 2017 und Galaxy A3 2017 sollen in Kürze das Android 8.0 Oreo Update zur Verfügung stehen. Der Start für den Rollout soll sogar noch im April sein.

Nach monatelangen Tests hat Samsung endlich damit begonnen, das Android 8.0 Oreo Update für das Galaxy S8 und Galaxy S8+ im Februar und für das Galaxy Note 8 im März, auszurollen. Seitdem rollt die Update-Welle weltweit. Nachdem die Flaggschiffe des letzten Jahres nun das Update erhalten haben, scheint sich Samsung sich auf andere Galaxy-Modelle zu konzentrieren.

Samsung Galaxy S7 edge kaufen

Samsung scheint das Android 8.0 Update für das Galaxy S7, Galaxy S7 edge, Galaxy A3 2017 und Galaxy A5 2017 in Vorbereitung zu haben. Alle diese Geräte wurden bei der Wi-Fi Alliance mit dem Android 8.0 an Bord für die Zertifizierung entdeckt. Dies könnte darauf hinweisen, dass der Rollout des Updates für diese Geräte näher rückt.

Samsung Galaxy S7 kaufen

Das Timing dieser Zertifizierung passt auch gut zum vorherigen Bericht über den Android 8.0 Update-Zeitplan für ausgewählte Galaxy-Geräte. Nach diesem Zeitplan von Samsung Türkei soll die Galaxy S7-Serie ab April das Android 8.0 Oreo-Update erhalten, während das Samsung Galaxy A3 2017 und Galaxy A5 2017 im Mai an der Reihe sein sollen. Na mal sehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.