Samsung Galaxy S7 Teardown

Samsung Galaxy S7 Android Smartphone

Und da gibt es nun auch schon den ersten Samsung Galaxy S7 Teardown. Dieser stammt aber nicht von den üblichen „Übeltätern“ von iFixit, sondern dieses mal hat der russische Tech-Blos [email protected] zugeschlagen.

[sc name=“ICS-Ads mittig rechts Content-LargeRectangle“]

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Das neue Samsung Galaxy S7 wurde nun auch schon auseinandergebaut. Der Teardown, wie dieses Prozedere genannt wird, stammt aus Russland. [email protected] hat das neue Flaggschiff bereits in den Händen gehabt und fachmännisch zerlegt. Dank deren haben wir nun einen Blick in das Innere des Smartphones. Und man kann einen hervorragenden Blick auf das Kühlsystem des neuen Samsung Galaxy S7 werfen, bei dem Modell mag einem warm ums Herz werden, dem Prozessor allerdings nicht. Denn direkt um den Prozessor wurde das Kühlsystem angeordnet, die so entstehende Wärme kann direkt abgeleitet werden. Was auffällt ist u.a. dass es keine zusätzliche Gummidichtung gibt sondern nur wasserfester Kleber für das Gehäuse verwendet wurde. Wie konnte so eine IP68 Zertifizierung erreicht werden? Dann werden wir wohl bald erfahren.


Über Jörn Schmidt 16707 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*