Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge bekommen Februar-Sicherheitsupdate

0

Samsung Galaxy S7 und Samsung Galaxy S7 edge Android Smartphones

Ab sofort steht das Februar-Sicherheitsupdate auch für das Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge bereit. So nach und nach haben fast alle wichtigen Modelle das Update bereits erhalten.

Samsung rollt nun für seine nächsten Smartphone-Modelle den aktuellsten Februar-Sicherheitspatch aus. Nun ist das Update mit dem neuesten Sicherheitspatch vom Februar 2018 auch für das Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge verfügbar. Das Update wurde jetzt in den USA beim Provider Verizon veröffentlicht und kommt mit der Build-Nummer G930FXXU2DRB7 bzw. G930FXXU2DRB7. Aber auch in Panama, Bolivien, Trinidad und Tobago sowie in Kolumbien soll das Update verfügbar sein. Und Deutschland dürfte dann wohl in den nächsten Tagen wohl auch an der Reihe sein.

Der Patch vom Februar 2018 behebt fünf kritische Sicherheitslücken im Android-Betriebssystem und 16 mögliche Exploits, die in der Software von Samsung entdeckt wurden. Wie üblich gibt es eine ganze Reihe weiterer Sicherheitslücken, die gepatcht wurden. Wer ein Samsung Galaxy A5 2017 besitzt, der kann im Menü unter „Einstellungen -> Software-Update“ überprüfen, ob das Update für sein Modell verfügbar ist. Es ist davon auszugehen, dass das Update in den nächsten Tagen auch bei uns in Deutschland ankommen wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here