Samsung Galaxy S7 und S7 edge: Always On Display erhält Update

0

Samsung Galaxy S7 und Samsung Galaxy S7 edge Android Smartphones

Für die beiden aktuellen Flaggschiffe Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge wird derzeit ein neues Update ausgerollt. Dieses ist für das Always On Display der beiden Smartphones gedacht und bringt neben ein paar Bugfixes auch ein paar neue Features.

Das Always On Display der beiden Smartphone-Modelle Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge ist schon eine praktische Sache. Dabei handelt es sich um eine Anzeige für AMOLED-Displays, welche die Uhrzeit, den Akkustand, das Datum, verpasste SMS und Anrufe u.ä. anzeigt, ohne dabei das Smartphone aufzuwecken. Und dieses Feature bekommt nun bei den beiden aktuellen Samsung Flaggschiff ein Update verpasst. Die berichten nun die Jungs von SamDownloads. Mit dem Update auf Version 1.3.07 wird neben ein paar Bugfixes auch noch eine Begrenzung der Zeit, in der das Always On Display aktiv (maximal 24 Stunden) ist, eine Begrenzung der Zeit der Nachtuhr von 24 Stunden auf 18 Stunden, die Dualuhr wurde zu Weltuhr umbenannt und 1 lokale Uhrzeit und 3 frei einstellbare Städte wurden jetzt eingeführt. Seht mal nach, ob euch das Update bereits angeboten wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here