Samsung Galaxy S7 und S7 edge: Mehr Vorbestellungen als erwartet

Samsung Galaxy S7 und Samsung Galaxy S7 edge Android Smartphones

Ja wie denn nun? Erst gab es Berichte, wonach es beim neuen Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge weniger Vorbestellungen geben soll als noch beim Vorgänger. Und nun berichtet Reuters davon, dass es mehr Vorbestellungen gab als erwartet.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Jetzt weiß man nicht so recht was man glauben soll. Denn nun hat Samsungs Mobile Chef Dongjin Koh gegenüber Reuters erklärt, dass man mehr Vorbestellungen für das Samsung Galaxy S7 und S7 edge zu verzeichnen hatte als angenommen. Genaue Zahlen nannte er natürlich nicht, aber angeblich soll vor allem in China ein regelrechter Run auf die beiden neuen Flaggschiffe zu verzeichnen sein. Nun kann das natürlich wirklich stimmen oder aber auch nur eine gewisse Beruhigung der Anleger sein. Denn gerade in China, wo für Samsung in den letzten Monaten gar nichts mehr lief, sollen jetzt Rekord-Vorbestellungen vorliegen? Mal abwarten was die nächsten Wochen so an Informationen dazu bringen werden, denn so wirklich glauben kann ich das nicht.

Über Jörn Schmidt 16629 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*