Samsung Galaxy S7: Werden sogar drei Versionen erscheinen?

Samsung Galaxy S7 Android Smartphone

Erscheint das Samsung Galaxy S7 sogar in drei Varianten? Ein entsprechendes Gerücht macht nun die Runde. Die Jungs von SamMobile wollen dies nun in Erfahrung gebracht haben. Demnach plant der südkoreanische Hersteller gleich drei verschiedene Prozessoren im nächsten Samsung Galaxy S7 zu verbauen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Jetzt ist schon Prozessor Nr. 3 im Gespräch für das kommende Samsung Galaxy S7. Bekannt war ja, dass im nächsten Flaggschiff der Südkoreaner der hauseigene Exynos 8890 Mongoose M1 und auch in bestimmten Region der Welt der Qualcomm Snapdragon 820 verbaut sein soll. SamMobile will jetzt herausgefunden haben, dass aber auch der aus dem Samsung Galaxy Note 5 bekannte Exynos 7422 für das kommende Flaggschiff in Planung sei. Dieses Modell soll aber angeblich nur exklusiv für den indischen Markt entwickelt werden. Sollte die Information tatsächlich stimmen, dann wäre es das erste Flaggschiff, welches mit drei verschiedenen Prozessoren auf den Markt kommen könnte.


Über Jörn Schmidt 16648 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*