Samsung Galaxy S7 wieder mit flexiblen Display?

Samsung Galaxy S6 Family

Und da sind auch schon die nächsten Gerüchte zum kommenden Samsung Galaxy S7. Das Modell wird zwar erst in einem Jahr erwartet, aber schon jetzt gibt es natürlich die ersten Gerüchte. Große Aussagekraft haben diese zwar noch nicht, trotzdem könnte es erste Hinweise auf mögliche Spezifikationen des nächsten Flaggschiffes der Südkoreaner geben. Und diese könnten ganz interessant sein. Denn nun dreht es sich um das mögliche Display.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Kommt auch das nächste Samsung Galaxy S7, wenn es denn so heißen wird, mit einem flexiblem Display? Jetzt sind Gerüchte aufgetaucht, wonach der südkoreanische Hersteller hohe Investitionen in seine A3-Fabrik plant. Dieses ist hauptsächlich für die Herstellung flexibler Panels bekannt. Dies wollen jetzt jedenfalls die Jungs von G4Games in Erfahrung gebracht haben. Es gibt sogar schon Zahlen, wie viele Panels der Hersteller für die Produktion des Samsung Galaxy S7 im Monat benötige.

Samsung Galaxy S7 mit Exynos-Prozessor

Angeblich will Samsung 8 Millionen Panels im Monat geordert haben, die für das kommende Samsung Galaxy S7 gebraucht werden. Daher sei die Investition in die A3-Fabrik unvermeidlich. Damit soll erreicht werden, dass die Produktionskapazität der Fabrik erheblich gesteigert werden kann.

Ferner gab es in den vergangenen Tagen ja bereits das Gerücht, dass das Samsung Galaxy S7 wieder auf den hauseigenen Exynos-Prozessor setzen wird. So unwahrscheinlich ist dies gar nicht. Denn der im Galaxy S6 verbaute Exynos-Octa-Core ist doch um einiges performanter als der Qualcomm Snapdragon 810s. Passen dazu gab es ja auch das Gerücht, dass Samsung angeblich an einer Übernahme des Prozessor-Herstellers AMD interessiert sei. Damit könnte man die Sparte des Unternehmens noch weiter ausbauen und verbessern.

>>> Die bisherigen Samsung Galaxy S7 Beiträge


Über Jörn Schmidt 16986 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*